Ein „fairer“ Abend im Zeichen von Kinderarbeit

DSCN9619

Am 19. Juni organisierte der GZC Wien eine Info- Veranstaltung zum Thema Kinderarbeit. Neben einem kurzen Vortrag zu den wichtigsten Fakten und der Situation weltweit, gab es drei Stationen, bei denen man selbst ausprobieren konnte, unter welchen Umständen- insbesondere Zeitdruck- Kinder arbeiten müssen. So mussten mindestens zwei Zigaretten unter einer Minute gerollt, mehrere Knöpfe angenäht oder mit der Hand gewebt werden.

Anschließend gab es eine anregende Diskussion, wo verschiedenste Aspekte von Kinderarbeit oder Kinderrechten besprochen wurden. Mehr oder weniger ermahnten wir uns gegenseitig möglichst oft sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und sich in Erinnerung zu rufen, dass man sehr wohl – besonders beim Einkauf- versuchen kann, Produkte aus Kinderhänden zu vermeiden.

Umso mehr freuten wir uns über eine weitere Spende von EZA (Fairer Handel), die uns mit Studentenfutter („Wiffzacks“) versorgten und sich aktiv durche faire Produkte gegen Kinderarbeit einsetzen. Diese konnten die zahlreichen BesucherInnen (insbesondere des Rhetorikkurses im Hörsaal nebenan) mitnehmen.

Weiters hatten die Zontees ein herrliches selbstgemachtes Buffet zubereitet, wo es neben zahlreichen pikanten Speisen, auch diverse Getreidesalate und Mehlspeisen gab.

Am Ende der Veranstaltung ergab sich noch spontan ein Austausch zwischen dem Rhetorikkurs und dem GZC. Wir hörten den „Sprechmeistern“ bei ihren improvisierten Inputs zu und konnten abschließend kurz unseren Verein vorstellen.

WhatsApp Image 2017-06-19 at 21.55.49

Zur Erinnerung: Der Golden Z Club of Vienna, ist eine studentische Unterorganisation der internationalen NGO Zonta, die sich insbesondere für die Verbesserung der Situation von Frauen weltweit einsetzt. In diesem Jahr haben wir uns „Kinderarbeit“ als Schwerpunkthema gesetzt und werden dazu vor Weihnachten eine weitere Podiumsdiskussion organisieren.
Hier gibt es mehr Informationen zu Kinderarbeit. Wir freuen uns auch auf weitere spannende Abende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: