[Teil 4] Worüber sollte man heute noch reden? Und warum „Frauenthemen“?

Dieser Artikel ist der vierte Teil einer Artikelserie rund um die Person Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazin Weltjournal. Elisabeth Weissitsch vom Golden Z Club Wien führte mit ihr ein Interview, da die ORF Journalistin Preisträgerin des Zonta Centennial Awards ist. Frauenspezifische Themen Warum sollte man heute noch in Österreich frauen-spezifische Themen erwähnen? Nachdem Hofmann... Weiterlesen →

[Teil 3] Über das Weltjournal

Dieser Artikel ist der dritte Teil einer Artikelserie rund um die Person Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazin Weltjournal. Elisabeth Weissitsch vom Golden Z Club Wien führte mit ihr ein Interview, da die ORF Journalistin Preisträgerin des Zonta Centennial Awards ist. Christa Hofmann ist Sendungsverantwortliche und Redaktionsleiterin der ORF-Auslandsmagazine Weltjournal und Weltjournal+. Moderatorin Patricia Pawlicki... Weiterlesen →

[Teil 2] Im Portrait: Christa Hofmann

Dieser Artikel ist der zweite Teil einer Artikelserie rund um die Person Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazin Weltjournal. Elisabeth Weissitsch vom Golden Z Club Wien führte mit ihr ein Interview, da die ORF Journalistin Preisträgerin des Zonta Centennial Awards (Teil 1) ist. Wer ist Christa Hofmann? Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazins Weltjournal; Quelle:... Weiterlesen →

[Teil 1] 100 Jahre Zonta

Dieser Artikel ist der erste Teil einer Artikelserie rund um die Person Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazin Weltjournal. Elisabeth Weissitsch vom Golden Z Club Wien führte mit ihr ein Interview, da die ORF Journalistin Preisträgerin des „Zonta Centennial Awards“ ist. Die NGO „Zonta International“ gibt es seit 100 Jahren, der Zonta Club Wien 1... Weiterlesen →

Zwangsheirat gibt es auch in Österreich!

Vor genau einem halben Jahr fand in Wien die internationale Konferenz  zu "Forced and Early Marriage" in der Diplomatischen Akademie statt. Der GZC beteiligte sich dort nicht nur bei der Organisation der Konferenz, sondern auch mit Workshops für die KonferenzteilnehmerInnen. Ein besonderes Augenmerk wurde auch auf die Situation von zwangsverheirateten Frauen in oder aus Österreich... Weiterlesen →

650 Millionen Frauen sind vor dem 18. Geburtstag verheiratet

Am 24.05.2019 fand die Konferenz zu „Forced and Early Marriage – A Severe Human Rights Violation” statt. Dazu fanden sich zahlreiche ExpertInnen, NGO-MitarbeiterInnen und VertreterInnen der UNO in der Diplomatischen Akademie zum fachlichen Austausch ein. Ziel der Konferenz war es die Problematik der Zwangsheirat im Kindesalter zu thematisieren und das UNICEF/UNFPA Programm zur Beendigung der... Weiterlesen →

Podiusmdiskussion Rollenbilder: ein Leben lang abgestempelt?

Die Podiumsdiskussion zum Thema Rollenbilder war inhaltlich spannend und von den sehr verschiedenen Gästen am Podium geprägt. Unterhaltung und WeiterdiskussionSpenden und Goodies von verschiedenen Sponsor*innen Trotz der Hitze im Hörsaal in der Universität Wien hielten die meisten der Besucher*innen durch und lauschten, wieso der Freizeitpädagoge Herr Edlbacher diesen Beruf ergriff und ob er durch diesen... Weiterlesen →

Podiusmdiskussion Rollenbilder: Gäste am Podium

Daniel Edlbacher, Sozialarbeiter & Freizeitpädagoge Ende der 90er Jahre: Ausbildung zum Sozialarbeiter 2 Jahre freier Dienstnehmer bei Streetwork & Verein Wiener Jugendzentren seit 2001 bei der Wiener-Kinder & Jugendbetreuung als Freizeitpädagoge tätig Sportschwerpunkt an der Ganztagesvolksschule Wulzendorfstraße in Wien 22   Dipl. Ing. in Dorothea Erharter: Zentrum für Interaktion, Medien und soziale Diversität (zimd) ist... Weiterlesen →

Podiumsdiskussion Rollenbilder: #abgestempelt

Bereits zum 3. Mal organisieren die Studentinnen des Golden Z Clubs Wien eine Podiumsdiskussion. Diesmal geht es um das Brechen von Normen und um Personen, die beruflich Wege einschlugen, die in der breiten Masse häufig als nicht "üblich" eingestuft werden. Gibt es heute noch Berufe die als „typisch Mann“ oder „typisch Frau“ angesehen werden? Wo... Weiterlesen →

Podiumsdiskussion Kinderarbeit & -rechte: #KindereinerWelt

Kurz vor den Weihnachtsferien fand unsere große Veranstaltung, die Podiumsdiskussion über Kinderrechte und Kinderarbeit in der Universität Wien, statt. Interessante Aspekte wurden von den Gästen am Podium zur Stellung des Kindes im sozialen Raum, zu Rechten von Menschen mit Behinderung und zu ausbeuterischen Arbeitsformen in Ländern des Globalen Südens, genannt und besprochen. Zahlreiche Fragen aus... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑