[Teil 4] Worüber sollte man heute noch reden? Und warum „Frauenthemen“?

Dieser Artikel ist der vierte Teil einer Artikelserie rund um die Person Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazin Weltjournal. Elisabeth Weissitsch vom Golden Z Club Wien führte mit ihr ein Interview, da die ORF Journalistin Preisträgerin des Zonta Centennial Awards ist. Frauenspezifische Themen Warum sollte man heute noch in Österreich frauen-spezifische Themen erwähnen? Nachdem Hofmann... Weiterlesen →

[Teil 3] Über das Weltjournal

Dieser Artikel ist der dritte Teil einer Artikelserie rund um die Person Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazin Weltjournal. Elisabeth Weissitsch vom Golden Z Club Wien führte mit ihr ein Interview, da die ORF Journalistin Preisträgerin des Zonta Centennial Awards ist. Christa Hofmann ist Sendungsverantwortliche und Redaktionsleiterin der ORF-Auslandsmagazine Weltjournal und Weltjournal+. Moderatorin Patricia Pawlicki... Weiterlesen →

[Teil 2] Im Portrait: Christa Hofmann

Dieser Artikel ist der zweite Teil einer Artikelserie rund um die Person Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazin Weltjournal. Elisabeth Weissitsch vom Golden Z Club Wien führte mit ihr ein Interview, da die ORF Journalistin Preisträgerin des Zonta Centennial Awards (Teil 1) ist. Wer ist Christa Hofmann? Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazins Weltjournal; Quelle:... Weiterlesen →

[Teil 1] 100 Jahre Zonta

Dieser Artikel ist der erste Teil einer Artikelserie rund um die Person Dr. Christa Hofmann, Leiterin des ORF-Auslandsmagazin Weltjournal. Elisabeth Weissitsch vom Golden Z Club Wien führte mit ihr ein Interview, da die ORF Journalistin Preisträgerin des „Zonta Centennial Awards“ ist. Die NGO „Zonta International“ gibt es seit 100 Jahren, der Zonta Club Wien 1... Weiterlesen →

Zwangsheirat gibt es auch in Österreich!

Vor genau einem halben Jahr fand in Wien die internationale Konferenz  zu "Forced and Early Marriage" in der Diplomatischen Akademie statt. Der GZC beteiligte sich dort nicht nur bei der Organisation der Konferenz, sondern auch mit Workshops für die KonferenzteilnehmerInnen. Ein besonderes Augenmerk wurde auch auf die Situation von zwangsverheirateten Frauen in oder aus Österreich... Weiterlesen →

Internationaler Mädchentag und Ankündigungen

Nach der Sommerpause trafen sich die engagierten Zontees bereits am 3. Oktober 2017 zum ersten Vereinstreffen für die kommende Saison. Viele wichtige Projekte werden derzeit bei uns besprochen. Interessierte können sich auf einige spannende Veranstaltungen in den kommenden Monaten freuen. Weiterhin arbeiten wir im Zeichen der Kinderrechte und für die Bekämpfung von Kinderarbeit. Bildquelle Gerne... Weiterlesen →

Kinderarbeit überall…

Kinderarbeit ist ein Begriff, den viele benutzen, dessen tiefe Bedeutung aber häufig vergessen wird. Man muss nicht erst Pädagogik studieren, um zu wissen, dass Arbeit im Kinderalter schädigend für die gesunde Entwicklung eines jungen Menschenlebens ist. Wie sehr haben wir uns als Jugendliche gesträubt, das Zimmer aufzuräumen oder den Geschirrspüler einzuschalten? Andere Kinder hatten niemals... Weiterlesen →

„Freiwillige Prostitution“ und „moderne Sklaverei“ im öffentlichen Diskurs

Da im Zusammenhang mit moderner Sklaverei sehr oft Zwangsprostitution in den Blick gerät, setzen sich einige Menschenrechtsorganisationen dafür ein, auch Zwangsprostitution als Menschenrechtsverletzung anzuerkennen. Hierbei wird aber die schwierige Gradwanderung zwischen sexueller Ausbeutung und (freiwilliger) Prostitution oft miteinander vermischt. Prostitution ist ein gesellschaftlich oft tabuiisiertes, bagatellisiertes Thema. Häufig werden deshalb Zwangsprostitution und Sexarbeit gleichgesetzt. Das... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑